Biblisches Nachtcafé wird verschoben


In diesem Herbst hätte eigentlich das 10. Biblische Nachtcafé in Mayen stattgefunden. Die aktuellen Umstände machen eine Durchführung in dem bisher üblichen Format jedoch leider nicht möglich. Deshalb haben sich Evelyne Schumacher (Pfarreiengemeinschaft Mayen), Oliver Serwas (Dekanat Mayen-Mendig), Guido Adams (Hospiz e.V. Region Mayen) und Melanie Hellmann (Kath. FBS Mayen) eine Alternative überlegt. Das Biblische Nachtcafé wird verschoben und im Sommer 2021 im Freien stattfinden. Prof. Dr. Proft, M.A. , Professor für Theologische Ethik, Gesellschaft und Sozialwesen an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar wird dann zu folgendem Thema referieren:  „Klimawandel und unsere Verantwortung-Impulse aus Laudato si´ (Papst Franziskus)“. Das Team des Biblischen Nachtcafés freut sich, diese Jubiläums-Veranstaltung im nächsten Jahr Open Air und in gewohnter, gemütlicher Atmosphäre mit musikalischer Begleitung durchzuführen.

Lassen Sie sich überraschen!

Weitere Infos: FBS Mayen 02651-6800 oder www.fbs-mayen.de.


Zurück